Was die Board-Garantie beinhaltet

Bei jedem Board gelten 6 Monate Garantie auf Herstellungsfehler. Jedoch haben wir diese Garantie bei 2nd Generation Boards, die im Rahmen unserer Reservierungskampagne vorbestellt wurden, auf 12 Monate verlängert.

Riemen, Kugellager, Rollen und Griptape sind übliche Verschleißteile und sie werden demnach nicht von der Garantie erfasst. Von Wasser hergeleitete Schäden werden von der Garantie nicht abgedeckt und selbst geringe Wassermengen können gegebenenfalls schon Schaden anrichten. Jegliche Anpassungen oder Änderungen am Board, an den mechanischen Teilen oder an der Elektronik führen zum Erlöschen der Garantie und sie machen das Board womöglich unbrauchbar. Nimm Änderungen also nur auf eigene Verantwortung vor. Solltest du dein Board mit ins Ausland nehmen, so bist du in Service- oder Reparaturfällen für den Versand verantwortlich, selbst wenn diese der Garantie unterliegen.

War dieser Beitrag hilfreich?
13 von 18 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Can't find what you're looking for?

Contact Us