Vor dem Erstgebrauch bitte lesen

  • Dein Board kann jederzeit Antrieb oder Bremsfähigkeit verlieren. Dies kann durch Funkstörungen, einen leeren Fernbedienungs-Akku, dem versehentlichen Loslassen des Auslösers, einen überladenen Akku bei Bergabfahrten oder durch andere Faktoren verursacht werden. Sollte dies passieren, so verhält sich das Board wie ein unmotorisiertes Skateboard. Fahre demnach nur so schnell und steil, wie du es dir auch ohne Antrieb und Bremsen zutrauen würdest.
  • Wenn du mit einem vollen Akku bergab fährst schaltet das Board ab, da der Akku sonst vom regenerierenden Bremsen überladen wird. Um dies zu vermeiden wird dich die Fernbedienung mit einem piepsenden Geräusch vorwarnen, bevor die Bremsfähigkeit nachlässt. Halte an bevor dies passiert und fahre flach oder bergauf, um den Akku etwas zu leeren.
  • Der Beschleunigungsregler ist in Experten- und Pro-Fahrprofilen extrem feinfühlig. Freue dich auf ein tolles Ansprechverhalten und Ride-Erlebnis, aber sei dir bewusst dass eine schnelle oder abrupte Bedienung eher zu Stürzen führen kann. Beginne in diesen Modi zunächst mit möglichst langsamen Fahrten.
  • Bergabfahrten und schnelles Skaten können sehr gefährlich sein, da Stürze zu schweren Verletzungen oder zu Schlimmerem führen können Sei besonders vorsichtig wenn du die Grenzen des Boards ausreizt, selbst wenn du ein erfahrener Skater bist.
  • Schütze Dein Board. Wir haben das Board so entwickelt, dass es Stöße und Vibrationen verkraftet. Bordsteine runterfahren, springen, aufschlagen, sowie andere Arten harten Aufprallens können im Laufe der Zeit elektronische Bauteile beschädigen und bei einem schnellen Board mit dieser Leistungskraft gefährlich sein.
  • Skaten im Straßenverkehr kann zu tödlichen Unfällen führen, also sei immer besonders aufmerksam wenn du mit anderen Verkehrsteilnehmern die Straße teilst. Fahre stets defensiv und gehe davon aus, dass andere dich nicht sehen. Sei dir bewusst, dass das Board jederzeit Antrieb oder Bremsfähigkeit verlieren kann. Mach dich mit der Gesetzeslage vertraut, bevor du auf öffentlichen Straßen, Fahrradwegen, Bürgersteigen, oder anderen Orten skatest.
  • Fahre nicht auf nassen Oberflächen. Von Wasser hergeleitete Schäden werden von der Garantie nicht abgedeckt und selbst geringe Wassermengen können gegebenenfalls schon Schaden anrichten. Skaten ist auf nassem oder vereistem Boden besonders gefährlich, da du schnell Kontrolle und Straßenhaftung verlieren kannst.
  • Trage immer einen Helm. Weitere Schutzkleidung wie Handschuhe, Gelenkschoner oder lange Ärmel sind sehr empfehlenswert.

Vielen Dank dass du bis zum Ende gelesen hast! Sicherheitsvorkehrungen sind zwar nicht die spannendste Lektüre, aber uns ist wirklich wichtig, dass du sicher skatest. Unter den ersten Nutzern elektrischer Skateboards zu gelten, ist einzigartig aber es erfordert auch Mitverantwortung, da deine Fahrweise auch auf die der gesamten Boosted Community reflektiert.

Can't find what you're looking for?

Contact Us